checkliste

  • checkliste

Umzugstipps

Unsere Tipps helfen Ihnen bereits heute schon die Nerven nicht zu verlieren.

Packen:

  • Bestellen Sie genügend Packmaterial bei uns, oder lassen Sie sich von uns beraten.
  • Packen Sie die entbehrlichen Gegenstände wie Bücher, Tisch-& Bettwäsche, CDs, Saison-kleider etc. im Vorhinein.

 

  • Beschriften Sie die Kartons mit dem Inhalt und in welches Zimmer es kommen soll.
  • Leeren Sie einzelne Schubladen so dass dessen Inhalt in einen Karton gefüllt wird.
  • Verwenden Sie kein Zeitungspapier zum Einpacken, diese färben ab bei Feuchtigkeit.
  • Kleider mit Bügel packen Sie am besten im Kleiderboxen ein, so entfällt das aufbügeln.
  • Gläser und Porzellan sollten in Gläserkartons verpackt werden, so geht sicher keines zu Bruch.
  • Sortieren Sie Sachen aus, die Sie nicht weiter behalten wollen zum Entsorgen.
  • Leeren Sie den Kühlschrank und Tiefkühler erst am Vorabend.  Und lassen Sie es auftauen.
  • Wichtig: Mietvertrag, Übergabeprotokoll, Gebrauchsanleitungen der Geräte, Waschküchenclip und alle Schlüssel  in ein Couvert bereitstellen.

 

Abmelden /Anmelden:

  • Fixnetz-Telefon
  • Radio/TV-Konzession (Billag)
  • Schulen
  • Einwohnerkontrolle
  • Zählerstände GAS/Heizung/Strom/Warmwasser
  • Dienst-/Zivilschutzbüchlein

Adressänderungen:

  • Post
  • Banken
  • Krankenkassen
  • Versicherungen
  • Fahrzeug-&Führerausweis
  • Zeitungs- & Zeitschriften Abos
  • Service-Abos
  • Hauslieferdienste
  • AHV-Zweigstelle (für Rentner)
  • Arbeitgeber